Stricken für jede Notsituation

Wem von uns das noch nicht passiert?

Ein ganz normaler Toilettengang auf einer öffentlichen Toilette – Bahnhof, Restaurant oder so –  und dann ist, wie schon des Öfteren – kein Papier auf dem WC. Keins auf dem Rollenhalter und auch keins in dieser riesigen Spendertrommel, die nahezu größer ist als die Wand, an der sie hängt. Trotz aktiven Wühlens in dieser Trommel mit Hilfe des gesamten Unter- und Oberarms  (Abschürfungen sind schon vorprogrammiert) findet man außer Staubwölkchen nichts. Da ist oft guter Rat teuer. Man kann natürlich die benachbarten WCs durchsuchen, aber was tun, wenn man dort auch nicht fündig wird? Da ist Nichts, aber auch Garnichts , nada, niente, nothing. Nicht ein Krümelchen Papier. Steht dahinter vielleicht die Aufforderung, sich zukünftig selber mit Toilettenpapier zu versorgen. Und zwar jeder nach seinem eigenen Geschmack. Mit Blümchen, Hunden, Katzen oder, was jetzt ganz angesagt ist, mit Eulen bedruckt. Und für Negativdenker empfiehlt sich esoterisches Klopapier mit aufmunternden Sprüchen, wie etwa : „Carpe diem“ oder „Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück“.

Ich als eifrige Strickerin empfehle jedoch dieses:

Klopapier

Das gehäkelte oder gestrickte Toilettenpapier

Tada!!! Das wieder verwendbare Toilettenpapier, umweltfreundlich und aus natürlichen Rohstoffen (100% ungebleichte Baumwolle). Die Pflege ist kinderleicht – einmal kurz durch Seifenlauge ziehen und voilà, fertig ist die Rolle für den nächsten Gebrauch. Wer es mag, häkelt oder strickt diese Rolle mehrfarbig. Erfahrene Strickerinnen arbeiten sie mit Zopfmuster, Noppen oder sogar mehrlagig in Doubleface-Technik.

 Geil        Der Fantasie sind da keinerlei Grenzen gesetzt.  

Viel Spaß dabei!

Jetzt muss ich aber Schluss machen. „Romeo und Julia“, die kleinen Teddybären warten auf ihre Vollendung. Beim nächsten Mal werde ich sie Euch vorstellen. Neugierig geworden?

Bis dannwitheflag

Eure Strickliese

Advertisements

Ein Kommentar zu “Stricken für jede Notsituation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s